Hochzeitsauto selber schmücken

Hochzeitsauto schmücken

Es ist mit Sicherheit ein einmaliges Erlebnis, nach der Trauung mit einem schön geschmückten Auto zur Feier zu fahren. Gemeinsam in einer Autokolonne, mit lautem Gehupe, um das Brautpaar anzukündigen. Damit das Hochzeitsauto und auch die Autos der Hochzeitsgesellschaft optisch rausstechen, gibt es zahlreiche Dekorations-Möglichkeiten. Ob Blumen, Schleifen und Bänder oder eher ausgefallene Deko-Ideen, wir stellen Ihnen einige Optionen vor. Es ist mit Sicherheit ein einmaliges Erlebnis, nach der Trauung mit einem schön geschmückten Auto zur Feier zu fahren. Gemeinsam in einer Autokolonne, mit lautem Gehupe, um das Brautpaar anzukündigen. Damit das Hochzeitsauto und auch die Autos der Hochzeitsgesellschaft optisch rausstechen, gibt es zahlreiche Dekorations-Möglichkeiten. Ob Blumen, Schleifen und Bänder oder eher ausgefallene Deko-Ideen, wir stellen Ihnen einige Optionen vor.

Auswahl des Hochzeitsautos

Bevor es an den Feinschliff geht, sollten Sie sich zuerst überlegen, welche Fahrzeugart Sie gerne an Ihrer Hochzeit hätten. Neben Oldtimer, Sportwagen oder Limousine ist auch ein Motorrad oder ein Traktor möglich. Die romantische Pferdekutsche wird ebenso immer wieder gerne gebucht. Wichtig ist, dass das Fahrzeug Ihnen gefällt und zum Stil Ihrer Hochzeit passt. Daneben sollte die Frage geklärt werden, ob der Bräutigam selbst fährt oder ob Sie sich lieber chauffieren lassen wollen.

Wichtig bei der Auswahl des Hochzeitsautos: denken Sie unbedingt an das Brautkleid! Ein Prinzessinen-Kleid mit Reifrock und langer Schleppe benötigt viel mehr Platz als ein schmal geschnittenes oder kurzes Kleid. Die Braut sollte ohne größere Probleme ein- und aussteigen können.

Egal, für welche Fahrzeugart Sie sich entscheiden, denken Sie daran rechtzeitig zu buchen. Gerade in den Sommermonaten können ausgefallene Autos schnell ausgebucht sein.

Hochzeitsauto selber schmücken: der Blumenschmuck

Traditionell wird das Hochzeitsauto mit Blumen geschmückt. Besonders beliebt ist dabei ein Blumenarrangement in Herzform, welches mit Saugnäpfen oder Magneten auf der Motorhaube befestigt wird. Wem das zu viel ist, der kann auch kleinere Blumengestecke oder einzelne Blüten an Außenspiegeln sowie Türgriffen anbringen. Achten Sie darauf, dass die ausgewählten Blumen und Farben zur restlichen Dekoration und dem Brautstrauß passen. Tipp: Verwenden Sie das Blumenarrangement von Ihrem Auto doch danach um Ihren Geschenktisch zu schmücken!

Hochzeitsauto Deko: Bänder und Schleifen

Wenn Sie keine Blumen verwenden möchten, dann können Sie Ihr Hochzeitsauto auch ganz klassisch mit Schleifen und Bändern dekorieren. Diese werden traditionell an Antenne, Außenspiegeln und Türgriffen des Brautautos befestigt. An die Fahrzeuge der Hochzeitsgäste kommt die Schleife an die Antenne. Damit wird die Hochzeitskolonne optisch von den anderen Verkehrsteilnehmern getrennt und außerdem soll dieser Brauch dem Brautpaar viel Glück für die Ehe bringen. Farblich sollten die Schleifen und Bänder zum Gesamtbild passen. Oftmals kann man die Bänder sehr preiswert beim Floristen kaufen - dieser kann sie dann gleich farblich mit der ausgewählten Blumendekoration abstimmen.

Dekoration Hochzeitsauto

Neben traditionellem Schmuck für das Brautauto gibt es auch noch ein paar ausgefallene Ideen. Wie wäre es denn – ganz à la Hollywood – mit alten Blechdosen am Auspuff des Autos? Damit fallen Sie mit Sicherheit schon von Weitem auf! Immer beliebter wird auch der Brauch aus Amerika, die Heckscheibe oder die hintere Stoßstange mit einem „Just Married“ Schild zu verzieren. Für die ganze Hochzeitsgesellschaft bieten sich auch (Herz-) Luftballons oder Autofahnen mit witzigen Aufdrucken an. So wird Ihre Autokolonne ein absoluter Hingucker!

Blechdosen für das Hochzeitsauto

Brautauto als Fahrservice

Nutzen Sie Ihr Hochzeitsauto doch dafür Ihren Gästen einen besonderen Service anbieten zu können. Suchen Sie sich einen Chauffeur, der die Gäste nach der Feier im Brautauto nach Hause oder ins Hotel fährt. So wird das aufwendig geschmückte Auto nicht nur für wenige Stunden benutzt, die Gäste können außerdem ausgelassen feiern, ohne darauf zu achten, dass sie später noch fahren müssen.

© 2019 WEBMARKETIERE GmbH
Um Ihnen diese Website bestmöglichst präsentieren zu können, nutzen wir Cookies. Mehr erfahren
Akzeptieren!