Moderne oder Vintage Hochzeitsdeko | Hochzeitsdekoration - my-w3dding
18.07.2019 14:20
(Kommentare: 0)

Moderne oder Vintage Hoczeitsdeko

Die Hochzeitsdeko ist ein wichtiger Punkt zu Beginn einer jeden Hochzeitsplanung. Besonders die Braut macht sich hier zahlreiche Gedanken: welcher Stil passt zu mir? Kann ich meine Wunschdeko mit der ausgewählten Location kombinieren? Will ich auch ein Hochzeitskleid in diesem Stil? Beliebt sind in diesem Bereich vor allem die moderne Hochzeitsdeko sowie die Vintage Hochzeitsdeko, denn beide Stile lassen sich dekorativ gut umsetzen und bieten jede Menge Möglichkeiten. Doch nun stehst du als Braut vor der Qual der Wahl, welcher der beiden Stile ist besser geeignet? Ein paar Ideen zum Vintage-Stil sowie zur modernen Hochzeitsdeko sollen dir die Auswahl erleichtern.

Moderne Hochzeitsdeko - den Trends auf der Spur

Wenn du gerne eine moderne Hochzeitsdeko möchtest, gibt es jedes Jahr wieder neue Trends, die du nutzen kannst. Ob romantische Lampions, die bereits seit einigen Jahren ein Muss bei der modernen Dekoration sind oder aktuelle Farben, welche von Jahr zu Jahr variieren, die Auswahl im Bereich der modernen Hochzeitsdekoration ist groß. Am besten stöberst du einfach mal im Internet oder in Hochzeitszeitschriften, hier finden sich auf jeden Fall tolle Ideen für moderne Dekorationen und manchmal auch gleich die passenden Produkte. Falls du schon genaue Vorstellungen hast, kannst du auch zu einem Floristen oder einem Event-Dekorateur gehen und mit diesem deine Ideen durchgehen und individuell planen. Die moderne Hochzeitsdeko setzt in jedem Fall klare Akzente und wird von den allgemeinen Dekorationstrends geprägt.

Ein zeitloser Klassiker für das besondere Flair: Vintage Hochzeitsdeko

Sehr beliebt ist die Vintage Hochzeitsdeko, also ältere Dekoartikel neu zusammengestellt und kombiniert. Ob alte Gegenstände oder Stoffe und Farben von früher, du kannst dich hier wirklich kreativ austoben. Dabei ist es sogar möglich, den Vintage-Stil etwas moderner zu interpretieren. Meist konzentriert sich dieser Stil jedoch auf eine romantische, verspielte Atmosphäre. Daher ist die Spitze hier ein zentrales Thema. Super, wenn auch dein Kleid viel Spitzenelemente enthalten soll! Auch Wildblumen passen zur Vintage Hochzeitsdeko, ganz besonders wenn das Farbschema hauptsächlich Naturfarben aufgreift. Altes Kristall bringt Glanz in die Dekoration, wenn es doch etwas edler sein soll. Während die moderne Hochzeitsdeko eher mal auffällige Farben nutzt und vor allem auf klare Linien setzt, werden bei der Vintage Hochzeitsdeko hauptsächlich Pastellfarben genutzt und eher verspielt dekoriert. Das Internet und Zeitschriften bieten dir auch hier jede Menge Ideen und Möglichkeiten an, deshalb schaue dich um und suche dir das aus, was gefällt und am besten zu euch passt.

Hochzeitstischdeko ganz einfach angepasst

Egal, für welchen Stil du dich am Ende entscheidest, beide Varianten eignen sich optimal, um auch die Hochzeitstischdeko damit zu gestalten. Es gibt in der Regel zu fast jedem Dekorationsthema passende Streuartikel, Namenskärtchen oder Kerzenhalter. So hast du ein einheitliches Bild und schaffst ein einmaliges Ambiente für einen unvergesslichen Tag.

Jetzt Beitrag teilen

Zurück

Einen Kommentar schreiben
Bitte addieren Sie 4 und 3.

Datenschutzerklärung*: Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens gemäß der Datenschutzerklärung verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise gibt es in der Datenschutzerklärung.

© 2019 WEBMARKETIERE GmbH
Um Ihnen diese Website bestmöglichst präsentieren zu können, nutzen wir Cookies. Mehr erfahren
Akzeptieren!